Help:Datum

This page is a translated version of the page Help:Dates and the translation is 99% complete.
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Basa Bali • ‎Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎galego • ‎polski • ‎čeština • ‎русский • ‎српски / srpski • ‎հայերեն • ‎العربية • ‎বাংলা • ‎中文 • ‎日本語

Wikidata bietet eine Reihe von Eigenschaften mit dem Datentyp Zeit an, welcher es erlaubt, grundlegende Informationen anzugeben, die einen Zeitpunkt definieren. Der Zeit-Datentyp kann mit bestimmten Qualifikatoren erweitert werden, um viele verschiedene Zeitausdrücke zu ermöglichen.

Modell

Zeit-Datentyp

Siehe auch mw:Wikibase/DataModel/JSON#time

Die Seite Special:ListDatatypes beschreibt den Zeit-Datentyp als

Literal data field for a point in time. Given as a date and time with some precision and boundaries. The time is saved internally in the specified calendar model.
  • time – explicit value for point in time, represented as a timestamp resembling ISO 8601, e.g. +2013-01-01T00:00:00Z. The year is always signed and padded to have between 4 and 16 digits.
  • timezone – explicit value as a signed integer. Timezone information as an offset from UTC in minutes.
  • before – explicit integer value for how many units after the given time it could be. The unit is given by the precision.
  • after – explicit integer value for how many units before the given time it could be. The unit is given by the precision.
  • precision – explicit value encoded in a shortint. The numbers have the following meaning: 0 - billion years, 1 - hundred million years, ..., 6 - millennium, 7 - century, 8 - decade, 9 - year, 10 - month, 11 - day, 12 - hour, 13 - minute, 14 - second.
  • calendarmodel – explicit value given as a URI. It identifies the calendar model of the timestamp.

Dies ist eine genaue Beschreibung der gespeicherten Struktur; jedoch wird einiges davon derzeit nicht genutzt:

  • Das Feld time kann mit keiner höheren Genauigkeit als "Tag" gespeichert werden.
  • Wir nutzen die Felder before und after nicht, sondern verwenden Qualifikatoren, um einen Zeitraum anzugeben.
  • timezone wird ebenfalls nicht genutzt, um die UTC-Zeitzone (das Datum in London) vorzuschlagen (Z), da in der Praxis in Wikidata Daten so gespeichert werden, wie sie in der Literatur angegeben sind, was meist die lokale Zeitzone ist.
  • calendar – expliziter Wert, der das Kalendermodell definiert. Derzeit werden zwei Kalendermodelle unterstützt: proleptic Gregorian calendar (Q1985727) und proleptic Julian calendar (Q1985786)

Als Beispiel die aktuelle Datenstruktur von Adam Mickiewicz (Q79822) start time (P580) :

          ["P580"] = table {
            table {
              ["datatype"] = "time",
              ["datavalue"] = table {
                ["type"] = "time",
                ["value"] = table {
                  ["after"] = 0,
                  ["before"] = 0,
                  ["calendarmodel"] = "http://www.wikidata.org/entity/Q1985727",
                  ["precision"] = 9,
                  ["time"] = "+1838-01-01T00:00:00Z",
                  ["timezone"] = 0,
                },
              },
              ["hash"] = "1438e02cdfc7ff91f7e722fbbf09f5ba5dba259b",
              ["property"] = "P580",
              ["snaktype"] = "value",
            },
          }

Präzision

Unten befindet sich eine Tabelle mit time-Zahlenfolgen für verschieden präzise Werte. Auf die Zeichenfolgen kann mit Lua-Befehlen zugegriffen werden, außerdem werden sie von QuickStatements (Q20084080)      genutzt.

Die Benutzeroberfläche interpretiert die Präzisionen 7 (100 Jahre) und 6 (1000 Jahre) mit einer strikten historischen Definition der Begriffe, wobei mit dem Jahr, das mit 01 endet begonnen und dem, das mit 00 endet geendet wird. Dies kann der Intuition einiger Menschen widersprechen. Bei Nutzung der Präzisionen 7 oder 6 ist es sicherer, Jahre, die mit 00 enden zu vermeiden. Eine Möglichkeit ist, das früheste Jahr, das das Problem umgeht zu verwenden, so 2001 für das dritte Jahrtausend. Eine andere Möglichkeit ist, ein Datum zu nutzen, das in der Mitte der Zeitspanne liegt, wie 1950 für das zwanzigste Jahrhundert.

Präzision Zeichenfolge Zeitstempel Bedeutung Kommentare
11 Tag +2021-01-21T00:00:00Z Heutiger Tag
10 Monat +2021-01-00T00:00:00Z Dieser Monat
9 Jahr +2021-00-00T00:00:00Z Aktuelles Jahr
8 Dekade +2010-00-00T00:00:00Z 2010sdate QS:P,+2010-00-00T00:00:00Z/8 Jedes Datum in der Spanne 2010-2019 mit Präzision 8 wird als 2010er interpretiert.
7 Jahrhundert +1801-00-00T00:00:00Z 19. Jahrhundert Jedes Datum in der Spanne 1801-1900 mit Präzision 7 wird als 19. Jahrhundert interpretiert. Dies folgt der strikten historischen Definition eines Jahrhunderts, wie im Wikipedia-Artikel erklärt. Dies kann der Intuition einiger Menschen widersprechen, insbesondere, da es keine Überlappung mit der Definition von Dekaden gibt. Außerdem werden in einigen Sprachen keine Ausdrücke wie 19. Jahrhundert genutzt, sondern etwas vergleichbares zu achtzehn Hundertern (1800er).
6 Jahrtausend +1500-00-00T00:00:00Z Zweites Jahrtausend Jedes Datum in der Spanne 1001-2000 mit Präzision 6 wird als zweites Jahrtausend interpretiert. Wie bei Jahrhunderten kann dies der Intuition einiger Menschen widersprechen.
4 Hunderttausend Jahre -2500000-01-01T00:00:00Z 2.500.000 Jahre v. Chr. Beispiel aus Objekt 2,500th millennium BC (Q3273066).
3 Millionen Jahre -13798000000-01-01T00:00:00Z 13.798 Millionen Jahre v. Chr. Beispiel aus Objekt cosmic inflation (Q273508).
0 Milliarden Jahre -5000000000-00-00T00:00:00Z 5 Milliarden Jahre v. Chr. Beispiel aus Objekt Earth formation (Q3748186).


Qualifikatoren

Qualifikatoren können genutzt werden, um ein Datum, das mit dem obigen Datenmodell nicht vollständig repräsentiert werden kann, zu erklären oder anzupassen. Die qualifizierte Präzision sollte den von den Qualifikatoren beschriebenen Bereich umfassen oder auf "unbekannter Wert" gesetzt werden (["snaktype"] = "somevalue").

Beispieldaten und wie sie gespeichert werden
Aussage Code Beispiel aus
circa 500 v. Chr. 500 BCE / sourcing circumstances (P1480) circa (Q5727902) Pythagoras (Q10261) date of death (P570)
nach 741 / earliest date (P1319) year 741 Swanachild (Q291747) date of death (P570)
vor den 140ern / latest date (P1326) 140s Pius I (Q83198) date of birth (P569)
zwischen 586 und 569 v. Chr. / earliest date (P1319) 586 BCE
/ latest date (P1326) 569 BCE
Pythagoras (Q10261) date of birth (P569)
zwischen circa 1600 und circa 1615 / earliest date (P1319) 1600.
/ latest date (P1326) 1615.
/ sourcing circumstances (P1480) circa (Q5727902)
Pieter Mulier the Elder (Q217640) date of birth (P569)
ab 1384 / start time (P580) 1384. Mikołaj of Ściborz (Q11780990) floruit (P1317)
bis 1515 / end time (P582) 1515.
von 1405 bis 1420 / start time (P580) 1405.
/ end time (P582) 1420.
Master of Egerton (Q29609) floruit (P1317)
Beginn des 11. Jahrhunderts 11. century / refine date (P4241) beginning of (Q40719727) Parascheva of the Balkans (Q6967370) date of birth (P569)
Mitte des 18. Jahrhunderts 18. century / refine date (P4241) middle of (Q40719748) Zlata of Maglen (Q2512266) date of birth (P569)
Ende April 2011 April 2011 / refine date (P4241) end of (Q40719766) Hoegaarden 0,0 (Q2198961) inception (P571)
erste Hälfte der 1900er 1900s / refine date (P4241) first half (Q40719687) Monogrammist E. D. (Q40912154) floruit (P1317)
Sommer 1693 1693. / refine date (P4241) summer (northern hemisphere) (Q40720564) Hieronymus Janssens (Q3135313) date of death (P570)
Herbst 1653 1653. / refine date (P4241) autumn (northern hemisphere) (Q40720568) Adriaen van Utrecht (Q367970) date of death (P570)

Zeit-Qualifikatoren können außerdem genutzt werden, um nahezu jeder Aussage weitere Informationen hinzuzufügen. Diese sind:

Eigenschaften

Eine vollständige Liste von Zeit-Eigenschaften befindet sich auf Special:ListProperties/time.

Jede Person sollte einige Eigenschaften zu ihren Lebensdaten haben:

Information Wie es gespeichert wird Kommentare
date of birth date of birth (P569) Mit Präzision "Jahr" und Qualifikator determination method (P459)=age for a given year mentioned in source (Q21042816): Wenn eine Quelle das Alter einer Person in einem bestimmten Jahr angibt, kann das auf diese Weise angegeben werden. Wenn nur der Geburtstag ohne Jahr bekannt ist, kann birthday (P3150) genutzt werden.
date of death date of death (P570) Mit Qualifikator latest date (P1326): Wenn eine Quelle seine Witwe in einem bestimmten Jahr erwähnt, kann das mit Qualifikator P1326 angegeben werden.
date of baptism in early childhood date of baptism in early childhood (P1636) Bei vielen Personen ist nur das Taufdatum bekannt und nicht das Geburtsdatum. Oft wird das Geburtsjahr mit dem genauen Taufdatum gespeichert.
date of burial or cremation date of burial or cremation (P4602) Ähnlich wie beim Taufdatum ist manchmal nur das Bestattungsdatum bekannt, das zur Abschätzung des Todesmonats oder -jahres genutzt werden kann.
date of disappearance date of disappearance (P746) Datum oder Zeitpunkt, zu dem eine vermisste Person gesehen wurde oder von dem bekannt ist, das sie zu dieser Zeit lebte.
lebendig floruit (P1317) Datum, an dem die Person lebte. Kann helfen, um festzustellen, ob eine nach 1898 geborene Person noch lebt oder wann eine Person ohne Geburtstag zum ersten Mal öffentlich in Erscheinung trat.
(Über-)Hundertjähriger significant event (P793)=centenarian (Q2944360)
significant event (P793)=supercentenarian (Q1200828)
Person, von der bekannt ist, dass sie 100/110 Jahre alt wurde. Kann helfen, um festzustellen, ob eine vor 1921 oder 1911 geborene Person noch lebt.
Wirkungsjahre oder Blütezeit (Latein: floruit oder fl.) Zwei Möglichkeiten zum speichern: floruit (P1317) ist das Datum oder die Zeitperiode, von der bekannt ist, dass eine Person lebte oder aktiv war, was eine etwas weitere Bedeutung als Wirkungsdaten bedeutet, da auch Daten gespeichert werden könne, zu denen eine Person lebte, jedoch nicht aktiv war. In der Praxis kennen wir einige Personen nur durch ihr Werk und die Lebensdaten sind nicht bekannt, sodass beide Eigenschaften die gleiche Information speichern würden. Oft werden mit floruit (P1317) Informationen wie 15. Jahrhundert gespeichert, wohingegen mit work period (start) (P2031) und work period (end) (P2032) eine genauere Zeitspanne gespeichert wird.

Zeit-Eigenschaften werden außerdem genutzt, um signifikante Daten in Bezug auf Kunstwerke, Bücher, Gebäude und andere Objekte zu speichern:

Information Eigenschaft zum Speichern Gilt für Wie es genutzt wird
inception inception (P571) Kunstwerk
Buch
Karte
Musik
Organisation
Datum oder Zeitpunkt, an dem eine Organisation/ein Objekt gegründet/erstellt wurde
Entdeckungsdatum time of discovery or invention (P575) Kunstwerk
Artefakt
Astronomische Objekte
Erfindungen
Lebewesen
Datum, an dem das Objekt entdeckt wurde
dissolved, abolished or demolished date dissolved, abolished or demolished date (P576) Organisation
Gebäude
Datum, an dem eine Organisation aufgelöst oder ein Gebäude zerstört wurde
publication date publication date (P577) Buch
Karte
Musik
Datum oder Zeitpunkt, an dem ein Werk erstmals veröffentlicht wurde
Erstaufführung date of first performance (P1191) Werk
Musik
Datum, an dem ein Werk erstmals aufgeführt oder ausgestrahlt wurde
time of earliest written record time of earliest written record (P1249)
discontinued date discontinued date (P2669) Produkte Datum, an dem die Verfügbarkeit eines Produktes eingestellt wurde
production date production date (P2754) Produktionsdatum eines kreativen Werkes, falls unterschiedlich vom Veröffentlichungsdatum
date depicted date depicted (P2913) Kunstwerk
Buch
Karte
Datum, das in einem Werk abgebildet wird
public domain date public domain date (P3893) Kunstwerke
Bücher
Datum, an dem das Objekt rechtlich gemeinfrei wird
date of official opening date of official opening (P1619) Gebäude
Veranstaltung
Datum, an dem eine Veranstaltung, eine Institution oder ein Gebäude eröffnet wurde
date of official closure date of official closure (P3999) Gebäude
Veranstaltung
Datum, an dem ein Gebäude oder eine Veranstaltung offiziell geschlossen wurde
service entry service entry (P729) Fahrzeug
Ausrüstung
Datum, an dem ein Gerät oder eine Geräteklasse in Betrieb genommen wurde
service retirement service retirement (P730) Fahrzeug
Ausrüstung
Datum, an dem ein Gerät oder eine Geräteklasse außer Betrieb genommen wurde
year of taxon publication year of taxon publication (P574) Lebewesen Datum, an dem ein wissenschaftlicher Name formal etabliert wurde. Zusammen mit taxon author (P405) als Qualifikator für taxon name (P225) genutzt.
UTC date of spacecraft launch UTC date of spacecraft launch (P619) Raumfahrzeug
time of spacecraft landing time of spacecraft landing (P620) Raumfahrzeug
time of spacecraft orbit decay time of spacecraft orbit decay (P621) Raumfahrzeug
spacecraft docking/undocking date spacecraft docking/undocking date (P622) Raumfahrzeug
periapsis date periapsis date (P2285) Astronomisches Objekt Zeitpunkt für Perihel/Perigäum in jeder Umlaufbahn eines astronomischen Objekts

Wiederkehrende Daten

Für sich jährlich wiederholende Ereignisse gibt es day in year for periodic occurrence (P837), ein spezielles Beispiel ist birthday (P3150). Help:Easter related dates hilft, Objekte zu finden, deren wiederkehrende Tage durch ihren Abstand zu Ostern definiert werden.

Eigenschaftspaare für Zeitperioden

von bis
inception (P571): date or point in time when the subject came into existence as defined dissolved, abolished or demolished date (P576): point in time at which the subject (organisation, building) ceased to exist; see "date of official closure" (P3999) for closing a facility, "service retirement" (P730) for retiring equipment, "discontinued date" (P2669) for stopping a product
discontinued date (P2669): date that the availability of a product was discontinued; see also "dissolved, abolished or demolished" (P576)
service retirement (P730): date or point in time on which a piece or class of equipment was retired from operational service
date of official closure (P3999): date of official closure of a building or event
date of official opening (P1619): date or point in time an event, museum, theater etc. officially opened date of official closure (P3999): date of official closure of a building or event
service entry (P729): date or point in time on which a piece or class of equipment entered operational service service retirement (P730): date or point in time on which a piece or class of equipment was retired from operational service
date of commercialization (P5204): date when a product was first commercialized discontinued date (P2669): date that the availability of a product was discontinued; see also "dissolved, abolished or demolished" (P576)
start time (P580): time an item begins to exist or a statement starts being valid end time (P582): time an item ceases to exist or a statement stops being valid
work period (start) (P2031): start of period during which a person or group flourished (fl. = "floruit") in their professional activity work period (end) (P2032): end of period during which a person or group flourished (fl. = "floruit") in their professional activity
start period (P3415): initial period in which the statement is valid (including the period-value) end period (P3416): last period in which the statement is still valid (including the period-value)
open period from (P3027): qualifier to P3025 (open days) for season when open days apply open period to (P3028): qualifier to P3025 (open days) for season when open days apply
start of covered period (P7103): start of period covered by an archive set, a historical book, or a collection end of covered period (P7104): end of period covered by an archive set, a historical book, or a collection
minimum date (property constraint) (P2310): qualifier to define a property constraint in combination with P2302 maximum date (property constraint) (P2311): qualifier to define a property constraint in combination with P2302. Use "unknown value" for current date.
date of the first one (P7124): qualifier: when was the first element of quantity appears/took place date of the latest one (P7125): qualifier: when was the latest element of quantity appears/took place
date of birth (P569): date on which the subject was born date of death (P570): date on which the subject died
date of baptism in early childhood (P1636): date when a person was baptized. For times when only baptism records were available, this can be a good substitute for date of birth.

Benutzeroberfläche

Eingabe exakter Daten

Wenn ein Datum für das Jahr 2021 eingegeben wird, z. B. 2021-01-21, wird als Kalendermodell automatisch proleptic Gregorian calendar (Q1985727) gesetzt.

Für aktuelle Daten ist das richtig.

Für frühere Daten sollte der zutreffende Kalender bestimmt werden:

  • Der Gregorianische Kalender wurde 1582 eingeführt und ersetzte den Julianischen Kalender.
  • Die letzten Länder wechselten in den 1920ern vom Julianischen zum Gregorianischen Kalender. → w:Adoption of the Gregorian calendar.

In Anhängigkeit vom Land und der Quelle muss der zutreffende Kalender bestimmt und eingegeben werden.

Wenn nicht bestimmt werden kann, ob das Datum dem einen oder dem anderen Kalender zuzuordnen ist, sollte die standardmäßige Angabe mit dem Qualifikator sourcing circumstances (P1480) = unspecified calendar (Q18195782) verwendet werden.

Einige Länder nutzen andere Kalender. Diese werden nicht unterstützt. Daten müssen in den Julianischen oder Gregorianischen Kalender konvertiert werden.

Ungenaue Daten

In einigen Fällen ist das genaue Datum eines Ereignisses (wie ein Geburtstag) nicht bekannt. Wir haben verschiedene Ansätze, je nachdem, wie die Quelle das Datum angibt.

End of automatically generated list.
Präzision

Der erste Ansatz ist, die Präzision zu ändern. Beispiel, wenn die Quelle die 1620er angibt:

  1. Ergänze eine Aussage zum Datum
  2. Gebe ein Jahr ein (zum Beispiel 1625)
  3. Klicke auf die erweiterten Einstellungen
  4. Ändere die Präzision auf etwas passendes (zum Beispiel Dekade)
  5. Ergänze die Quelle
  6. Speichere die Aussage
Qualifikatoren für frühestens/spätestens

Der erste Ansatz kann erweitert werden, wenn ein vor- und/oder nach-Datum bekannt ist. Beispiel, wenn die Quelle vor 1625 angibt:

  1. Gebe die Aussage wie oben ein, speichere sie jedoch noch nicht
  2. Ergänze den Qualifikator latest date (P1326) und/oder earliest date (P1319) mit dem Datum
  3. Speichere die Aussage
Qualifikator für circa

Der zweite Ansatz ist passend, wenn die Quelle angibt, dass das Ereignis um ein Datum oder Jahr stattfand. Zum Beispiel "um 1622":

  1. Ergänze eine Aussage zum Datum
  2. Gebe das Jahr (zum Beispiel 1622) an
  3. Ergänze Qualifikator sourcing circumstances (P1480) -> circa (Q5727902)
  4. Ergänze die Quelle
  5. Speichere die Aussage

Jahre v. Chr.

  • Jahre v. Chr. sollten so eingegeben werden, wie sie sind.
Beispiel: Jahr 458 v. Chr. in Q309637#P39 ist eingegeben als "458 v. u. Z." und erscheint als "458 v. u. Z."
  • Für RDF-Export (z. B. auf Wikidata Query Service) gilt folgendes: "Die daten folgen dem Standard XSD 1.1, z. B. ist 1 v. Chr. das Jahr 0."[1]. Jahr "0" wird ebenfalls als Jahr 0 exportiert, jedoch nur, wenn es im Julianischen Kalender angegeben ist, da nicht-gregorianische Daten unverändert durchgegeben werden. Jahr 0 im Gregorianischen Kalender ist ungültig und wird nicht exportiert. Jahr 2 v. Chr. als -1.
Beispiel: Jahr 458 v. Chr. in https://www.wikidata.org/wiki/Special:EntityData/Q309637.rdf erscheint als "<pq:P585 rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">-0457-01-01T00:00:00Z</pq:P585>". Dies ist auch bei der SPARQL-Query unten zu sehen.
SELECT *
{
	VALUES ?item { wd:Q309637 }
  	?item p:P39 ?p1 . ?p1 pqv:P585 ?p3 . ?p3 ?p4 ?p5
}
LIMIT 100

Try it!

  • Für den RDF-Export (z. B. auf Wikidata Query Service) werden daten v. Chr. (wie alle Daten) in Gregorianische Daten konvertiert.
Beispiel: 27. November 8 v. Chr. erscheint als "-0007-11-25T00:00:00Z"
  • Das Format für JASON-Export orientiert sich an XSD 1.0 und ISO 8601:1988. Das Jahr 0 ist nicht definiert, 1 v. Chr. wird als -0001 exportiert, 2 v. Chr. als -0002, etc.

Daten in SPARQL-Abfragen filtern

Beispiel der Syntax:

Anwendungsfälle für Datumsabfragen
Anwendungsfälle Sparql
Any event that occurred between year X and year Y
SELECT ?item ?itemLabel ?time
WHERE
{
  ?item wdt:P585 ?time.
  FILTER (   YEAR(?time) > 1450 && YEAR(?time) < 1454  ).
  SERVICE wikibase:label { bd:serviceParam wikibase:language "[AUTO_LANGUAGE],en" }
}
Try it!
Jedes Ereignis, das zwischen Datum X und Datum Y stattgefunden hat
SELECT ?item ?itemLabel ?time
WHERE
{
  ?item wdt:P585 ?time.
  FILTER ((?time > "1452-01-01"^^xsd:dateTime) && (?time < "1452-12-31"^^xsd:dateTime)).
  SERVICE wikibase:label { bd:serviceParam wikibase:language "[AUTO_LANGUAGE],en" }
}
Try it!
Jedes Ereignis, das an einem bestimmten Datum stattgefunden hat
SELECT ?item ?itemLabel
WHERE
{
  ?item wdt:P585 "+1789-07-14T00:00:00Z"^^xsd:dateTime.
  SERVICE wikibase:label { bd:serviceParam wikibase:language "[AUTO_LANGUAGE],en" }
}
Try it!
People born in 1700 with day or month precision dates
SELECT ?item ?itemLabel ?time ?precision
WHERE
{
  VALUES ?precision { 10 11 }
  ?item p:P569/psv:P569 [wikibase:timePrecision ?precision; wikibase:timeValue ?time].
  FILTER (   YEAR(?time) = 1700 ).
  SERVICE wikibase:label { bd:serviceParam wikibase:language "[AUTO_LANGUAGE],en" }
} 
LIMIT 10
Try it!

Bekannte Probleme

Siehe Phab:T87764 (Fehler in Zusammenhang mit dem Zeit-Datentyp (Verfolgung))

  • 2015 wurde das Datumsformat geändert. Julianische Daten, die davor eingegeben wurden, können um einige Tage abweichen.
  • Einige Daten können die Präzision Jahr haben, obwohl sie mit der Präzision Tag eingegeben wurden.
  • Die Dokumentation impliziert, dass timezone existiert, die einzige Zeitzone, die eingegeben werden kann, ist jedoch eine Abweichung von 0 von W:universal time. Da es unmöglich ist, die Zeitzone einer Quelle zu erfassen, sind die meisten Datumsangaben in Wikipedia streng genommen falsch.
  • Siehe Phab:T95553. Die Benutzeroberfläche akzeptiert und präsentiert Daten mit Präzision 7 (100 Jahre), was Nutzer dazu verleitet, falsche Daten einzugeben.

Siehe auch

Anmerkungen

  1. mw:Wikibase/Indexing/RDF_Dump_Format#Time