Open main menu

Fritz Dworschak (Q17417910)

Austrian numismatist, director of the medals collection of the Kunsthistorisches Museum in Vienna; assisted in Nazi looting of art treasures.
  • Dr Fritz Dworschak
edit
Language Label Description Also known as
English
Fritz Dworschak
Austrian numismatist, director of the medals collection of the Kunsthistorisches Museum in Vienna; assisted in Nazi looting of art treasures.
  • Dr Fritz Dworschak

Statements

0 references
0 references
27 February 1890Gregorian
10 September 1974
0 references
0 references
1 reference
Initiator des Zentraldepots war Fritz Dworschak, der Direktor des Kunsthistorischen Museums in Wien, gewesen, dessen Bemühungen darauf abzielten, eine zentrale Sammelstelle zu schaffen, um die bis dahin an verschiedenen Orten gelagerten Kunstwerke unter einem, bzw. seinem Dach zu vereinigen. (Austrian German)
1 reference
Dworschak, Dr. Friedrich, "Fritz"1890—1974; Numismatiker, 1938 Mitglied der NSDAP, 1940 Direktor des Münzkabinetts des Kunsthistorischen Museums Wien, "Sachbearbeiter des Führers“ (Martin Bormann) für beschlagnahmte Kunstwerke, Experte für die numismatische Sammlung des Sonderauftrags LinzQu.: ALIU, Final Report, 29 (German)
2 references
Dworschak, Dr. Friedrich, "Fritz"1890—1974; Numismatiker, 1938 Mitglied der NSDAP, 1940 Direktor des Münzkabinetts des Kunsthistorischen Museums Wien, "Sachbearbeiter des Führers“ (Martin Bormann) für beschlagnahmte Kunstwerke, Experte für die numismatische Sammlung des Sonderauftrags LinzQu.: ALIU, Final Report, 29 (German)
Numismatist, director of the medals collection of the Kunsthistorisches Museum in Vienna; assisted in Nazi looting of art treasures. Though he had not been previously politically active, Dworschak joined the Nazi party (NSDAP) at the annexation (Anschluss) of Austria in 1938, (English)
1 reference
Dr. Fritz Dworschak: Früherer Münzenkurator am Kunsthistorischen Institut. Starkes Parteimitglied, das mit Seyss-Inquart und Mühlmann, ab 1943 verantwortlich für die Münzsammlung, die für Linzzusammengestellt wurde, assistiert wurde ihm von Frau Dworschak. (Austrian German)
1 reference
Dworschak, Dr Fritz. Vienna (?). Former Curator of Coins at Kunsthistorisches Institut, Vienna. Made Director of Institute by Baldur von Schirach. Strong Party member, who worked closely with Seyss-Inquart and Muehlmann. From 1943, in charge of Coin Collection being assembled for Linz. Assisted by Frau Dworschak. (English)
1 reference
Dworschak, Dr. Friedrich, "Fritz"1890—1974; Numismatiker, 1938 Mitglied der NSDAP, 1940 Direktor des Münzkabinetts des Kunsthistorischen Museums Wien, "Sachbearbeiter des Führers“ (Martin Bormann) für beschlagnahmte Kunstwerke, Experte für die numismatische Sammlung des Sonderauftrags LinzQu.: ALIU, Final Report, 29 (German)

Identifiers

 
edit
edit
    edit
      edit
        edit
          edit
            edit
              edit
                edit