(Q314219)

English

Bibliographisches Institut

German publishing company

  • Bibliographic Institute
  • Bibliographisches Institut Leipzig
  • Bibliographischen Institut zu Hildburghausen
  • Bibliographischen Institut

Statements

0 references
0 references
0 references
0 references
1826
2 references
0 references
1 reference
"Der Verlag wurde 1826 von Joseph Meyer (1796–1856) als Verlagsbuchhandlung in Gotha gegründet und später nach Hildburghausen verlegt. Unter der Leitung seines Sohnes Herrmann Julius Meyer zog das Unternehmen 1874 nach Leipzig um." (German)
"Nach der Enteignung 1946 wurde der Verlag als VEB Bibliographisches Institut Leipzig fortgeführt" (German)
15 September 2018
1 reference
"1953 beschlossen die ehemaligen Eigentümer, den Sitz der Aktiengesellschaft in die Bundesrepublik Deutschland nach Mannheim zu verlegen, was einer Neugründung des Unternehmens gleichkam." (German)
"[Anmerkung: Dass eine 1946 in der Sowjetischen Besatzungszone bereits enteignete Aktiengesellschaft ihren Sitz 1954 in de Bundesrepublik verlegen haben soll, hört sich allerdings etwas seltsam an... Vllt. wurde ja vielmehr von den alten Eigentümern in der BRD tatsächlich eine NEUE AG gegründet... - Dann müsste dieser Datensatz in zwei unterschiedliche Datensätze geteilt werden.] (German)
15 September 2019
1 reference
Prent, portret Karel X (1757-1836), koning van Frankrijk, na 1830 (Dutch)
5 December 2021
1 reference
"1984 fusionierten die beiden westdeutschen Lexikonverlage: „F. A. Brockhaus“ und „Bibliographisches Institut AG“ zum Bibliographischen Institut & F. A. Brockhaus AG." (German)
15 September 2018
1 reference
"Nach der Enteignung 1946 wurde der Verlag als VEB Bibliographisches Institut Leipzig fortgeführt, am 1. Juli 1948 offiziell verstaatlicht und in einen Volkseigenen Betrieb umgewandelt, wobei der Produktionsbereich ausgegliedert wurde." (German)
15 September 2018
1984
1 reference
"1984 fusionierten die beiden westdeutschen Lexikonverlage: „F. A. Brockhaus“ und „Bibliographisches Institut AG“ zum Bibliographischen Institut & F. A. Brockhaus AG." Letztere AG = Q464633. (German)
2 references
14 March 2021
Bibliographischen Institut zu Hildburghausen
Staalgravure, voorstellende generaal Chassé, uitgegeven door Bibliographischen Institut zu Hildburghausen, 1840-1860 (Dutch)
14 March 2021
2 references
Prent, portret Karel X (1757-1836), koning van Frankrijk, na 1830 (Dutch)
5 December 2021
Bibliographischen Institut
Bibliographischen Institut
8 May 2022
Bibliographisches Institut
0 references
Bibliographisches Institut

Identifiers

0 references
Bibliographisches Institut Leipzig
0 references
 
edit
    edit
      edit
        edit
        edit
          edit
            edit
              edit