Wikidata:Wikimedia Commons/de

This page is a translated version of the page Wikidata:Wikimedia Commons and the translation is 17% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎català • ‎dansk • ‎euskara • ‎français • ‎italiano • ‎magyar • ‎polski • ‎čeština • ‎македонски • ‎українська • ‎العربية • ‎中文 • ‎日本語 • ‎ꯃꯤꯇꯩ ꯂꯣꯟ

Übersicht

 

Wie kann man helfen?

 

Beteilige dich

 

Projektdiskussion / Projektentwicklung

 

Ressourcen

 

Wikidata:Wikimedia Commons

Willkommen auf dem Wikidata:Wikimedia Commons Portal zur Diskussion der Integration von Wikimedia Commons und Wikidata. Diese Portal-Homepage dient als anfängerfreundliche Übersicht über Wikidata für die Wikimedia Commons Community.

  • Nach der Bereitstellung werden unter Wie kann man helfen? Möglichkeiten aufgeführt, wie alle Wikimedia Commons contributors Beiträge leisten können.
  • Wenn Du auf Wikimedia Commons aktiv bist, fügst Du Dich bitte der Liste der aktiven Vertreter auf der Seite Mach mit! hinzu.
  • Eine Diskussion darüber, wie Wikidata Wikimedia Commons unterstützen könnte, findest Du unter Projektdiskussion & -entwicklung.
  • Relevante Dokumentation und verwandte Links findest Du unter Resourcen.

Überblick

Was ist Wikidata?

Wikidata ist eine kostenlose Wissensdatenbank, die sowohl von Menschen als auch von Maschinen gelesen und bearbeitet werden kann. Dies gilt für Daten, was Wikimedia Commons für Mediendateien tut: Es zentralisiert den Zugriff auf und die Verwaltung von strukturierten Daten für die verschiedenen Projekte, die Teil der Wikimedia Foundation-Familie sind. Dies bedeutet, dass ähnliche Inhalte in verschiedenen Sprachen, Zuordnungen und Verknüpfungen zwischen Websites und andere Elemente, die für mehrere Projekte nützlich sind, nur einmal und nicht in jedem der Hunderten von Projekten aufgezeichnet und verwaltet werden müssen.

Strukturierte Daten bedeuten auch, dass Inhalte auf definierte Weise organisiert und gespeichert werden können, häufig um die Bedeutung zu verschlüsseln und Beziehungen zwischen verschiedenen Elementen zu erhalten. Es ermöglicht Maschinen, Informationen zu „lesen“, zu verstehen und zu verarbeiten, und eröffnet dabei viele aufregende Möglichkeiten für die Verwendung und Wiederverwendung von Daten!

Wikidata wird das gesamte in seinen Schwesterprojekten gespeicherte Wissen strukturieren, einschließlich Wikimedia Commons.

Wikidata verstehen

Anstelle von Seiten (der Hauptinhaltstyp für die meisten Wikis) besteht Wikidata aus Elementen. Elemente werden verwendet, um alle Dinge des menschlichen Wissens darzustellen, einschließlich Themen, Konzepten und Objekten. Zum Beispiel sind die "Olympischen Sommerspiele 1988", "Liebe", "Elvis Presley" und "Gorilla" allesamt Elemente in Wikidata. Jedes Element verfügt außerdem über eine eindeutige Kennung (beginnend mit einem Q-Präfix) und eine eigene Seite im Wikidata-Hauptnamensraum. Für die oben aufgelisteten Elemente sind beispielsweise 1988 Summer Olympics (Q8470), love (Q316), Elvis Presley (Q303) und Gorilla (Q36611) die jeweiligen Elementseiten. Auf diesen Seiten werden alle Daten für jedes Element hinzugefügt, bearbeitet und verwaltet, einschließlich Links zu anderen Wikimedia-Projektwebsites (sogenannte Sitelinks oder Interwiki-Links).

Jede Seite hat vier Abschnitte:

  • Oben steht Label, Beschreibung und alle Aliase. Du siehst diese in Deiner ausgewählten Sprache, aber Wikidata hat sie auch in anderen Sprachen. Wenn Du in Deiner Benutzerseite eine " Babel-Box" hast, werden die Beschriftung, die Beschreibung und die Aliase in den Sprachen angezeigt, die Du dort aufgelistet hast.
  • Der nächste Abschnitt der Artikelseite enthält die Anweisungen. Jede davon beginnt mit einer Eigenschaft. Darauf folgt ein Wert, der einen der folgenden "Datentypen" hat: ein Element, ein Datum, eine Textzeichenfolge, ein einsprachiger Text oder eine Zahl (die Einheiten haben kann) . Diese Werte können Qualifikationsmerkmale haben – zusätzliche Anweisungen mit jeweils einer Eigenschaft und einem Wert – und eine Referenz - Anweisungen, die beschreiben, wo die Hauptanweisung bestätigt werden kann. Manchmal hat eine Eigenschaft zwei oder mehr Werte, von denen jeder Qualifikatoren und Referenzen haben kann.
  • Als nächstes folgen die externe Identifikatoren, Sonderformen von Anweisungen wie oben, aber mit Bezeichnern, die in anderen Datenbanken verwendet werden (mit Links, wo möglich).
  • Der nächste Abschnitt der Seitengruppen Links zu Webseiten. Links zu einer Seite in jedem Wiki, die sich mit dem Thema dieses Artikels befasst. Diese Links werden von verschiedenen Wikimedia-Projekten verwendet, um Sprachlinks auf den entsprechenden Wiki-Seiten zu erstellen. Diese Links werden auch verwendet, um das Element zu identifizieren, von dem die Wiki-Seite Anweisungsinformationen importieren kann, beispielsweise um Infoboxen zu füllen.

Dies bedeutet, dass beim Erfassen und Sammeln von Wikimedia Commons Daten jeder Commons-Galerie beispielsweise mit einem Element in Wikidata verknüpft werden kann, das wiederum mit einem Element in Wikidata verknüpft ist würde dann über Sitelinks auf jede Seite verlinken, die diesem Commons-Galerie in einem anderen Wikimedia-Projekt entspricht oder sich darauf bezieht; Auf der Artikelseite werden auch Daten Statements mit Fakten zum Commons-Galerie aufgelistet (z. B. "instance of", "topic's main category", usw.). Eine solche Commons-Galerie -Artikelseite könnte beispielsweise Earth (Q2) sein.

Ähnlich wie bei den Artikeln wird auch bei der Anweisung Eigenschaften auf eindeutige Identifier verwiesen, die mit einem P (anstelle eines Q) beginnen. Beispiel: "instance of" wird durch instance of (P31) dargestellt.

Was bedeutet das?

Wikidata enthält bereits Daten in vielen Sprachen, die für mehrere Schwesterprojekte wiederverwendet werden können, und es werden ständig neue Daten hinzugefügt. Wikidata ermöglicht auch die Anreicherung von Inhalten in Schwesterprojekten mit zusätzlichen Fakten und Informationen (gespeichert als Datenanweisungen auf Artikelseiten).

Die Entscheidung, diese Daten zu verwenden, bleibt der Wikimedia Commons Community überlassen. Zukünftige Änderungen an der Wiki-Software bieten nur die Option, Informationen von Wikidata abzurufen, wenn dies gewünscht wird.

Wikidata bietet Schwesterprojekten auch die Möglichkeit, Sitelinks (auch bekannt als Interwiki-Links) an einem zentralen Ort zu verwalten. Bei allen Schwesterprojekten dienen Sitelinks als Ersatz für ein früheres System von Interlanguage-Links, das zum Verknüpfen einer Seite in einer Sprache in Wikimedia Commons mit einer entsprechenden Seite in einer anderen Sprache verwendet wurde Zum Beispiel das English Wikimedia Commons page on Earth zum Catalan Wikipedia page Terra and the Welsh Wikipedia page Y Ddaear. Diese Interlanguage-Links wurden früher lokal auf jeder Wikimedia Commons -Seite im Wikitext gespeichert und in jeder Sprache separat verwaltet Für jede Sprache müssen die Links aktualisiert werden, um die Änderungen widerzuspiegeln. Sitelinks verbessern dieses System dadurch, dass alles in Wikidata von einer Artikelseite aus gespeichert und verwaltet wird, in diesem Fall Earth (Q2).

Es ist jedoch weiterhin möglich, die Links im Wikitext zu belassen und alle Wikidata-Links vollständig zu unterdrücken, indem Du auf Wunsch das Zauberwort {{noexternallanglinks}} verwendest. Das Zauberwort unterstützt auch die Unterdrückung nur bestimmter Sprachen in Form von {{noexternallanglinks:es|fr|it}}, wodurch nur die spanischen, französischen und italienischen Verknüpfungen unterdrückt werden.

Note: for Wikimedia Commons, the sitelinks connect Wikimedia Commons pages with their corresponding pages on Wikipedia sites (rather than different language versions of the same pages on Wikimedia Commons).