Open main menu

User talk:J budissin

Logo of Wikidata

Welcome to Wikidata, J budissin!

Wikidata is a free knowledge base that you can edit! It can be read and edited by humans and machines alike and you can go to any item page now and add to this ever-growing database!

Need some help getting started? Here are some pages you can familiarize yourself with:

  • Introduction – An introduction to the project.
  • Wikidata tours – Interactive tutorials to show you how Wikidata works.
  • Community portal – The portal for community members.
  • User options – including the 'Babel' extension, to set your language preferences.
  • Contents – The main help page for editing and using the site.
  • Project chat – Discussions about the project.
  • Tools – A collection of user-developed tools to allow for easier completion of some tasks.

Please remember to sign your messages on talk pages by typing four tildes (~~~~); this will automatically insert your username and the date.

If you have any questions, please ask me on my talk page. If you want to try out editing, you can use the sandbox to try. Once again, welcome, and I hope you quickly feel comfortable here, and become an active editor for Wikidata.

Best regards! Liuxinyu970226 (talk) 13:15, 7 March 2015 (UTC)

Contents

WMF projects - translation of Wikidata labels and descriptionsEdit

lang=hsb : ?lang=hsb&props=31,218,219,220,506,1406&q=claim[1800]hornjoserbsce
lang=dsb : ?lang=dsb&props=31,218,219,220,506,1406&q=claim[1800]dolnoserbski
lang=de : ?lang=de&props=31,218,219,220,506,1406&q=claim[1800]Deutsch

Dear friend; Last week was Wikipedias 15th birthday. I want to let you know that the number of d:Wikidata:Database reports/WMF projects there is also the page Wikipedia versions has increased to more then 409. The list contains pages from Wikibook project pages to Wikiversity and Wiktionary project pages. You may be interested in adding Wikidata labels and descriptions in your language. Only a few, maybe five. Please follow also the discussion at d:property talk:P218 and comment there.
Please see also: m:Talk:Facebook pages. I added more property related queries at user:I18n/sandbox#property_Wikimedia_database_name
Maybe you can translate this and use it somewhere:

If this is your first edit at wikidata: First go to Wikipedia_versions?setlang=hsb. This will select the interface language for you. Then open the label links you want to translate in a new browser tab for each link. You should see an edit button and you should be able to insert the label in the corresponding field using a click/doubleklick. Same for the description and alias. Save your changes and go to another label link from the main list. Good luck!

Best regards Gangleri also aka I18n (talk) 11:23, 18 January 2016 (UTC)

#quickstatementsEdit

Moin J budissin, du bist gerade mehrmals in meiner Beobachtungsliste aufgetaucht mit "Beschreibung für [hsb] hinzugefügt: město w Delnjej Sakskej, #quickstatements". Sowas müsste ich eigentlich auch mal für nds machen. Wie ist denn dein Workflow dabei? Quickstatements scheint ja eine Liste tab-separierter Werte als Input zu nehmen. Das heißt, für die "město w Delnjej Sakskej"-Edits brauchst du zuerst eine Liste aller Wikidata-Items über Städte in Niedersachsen. Erzeugst du diese Listen selber per Query? Oder gibt es solche Listen irgendwo schon fertig? (Dürfte ja mehr Leute geben, die die Beschreibungen für die diversen Sprachen halbautomatisch ergänzen und das gebrauchen können.) Grüße aus Delnjej Sakskej --Slomox (talk) 10:51, 7 January 2018 (UTC)

Hallo Slomox! Mein etwas improvisierter Workflow, weil ich mich mit den WD-Möglichkeiten nicht so wahnsinnig gut auskenne, sieht wie folgt aus: Ich mache eine dewiki-Petscan-Abfrage (z.B. nach Artikeln aus der Kategorie "Gemeinde in Niedersachsen", die von "Liste der Städte in Deutschland" aus verlinkt sind), kopiere das Ergebnis in eine Excel-Tabelle, haue alle überflüssigen Spalten raus und ersetze die dann zum einen durch die Spalte mit dem Inhalt "Dhsb" (bei dir dann Dnds) und eine weitere Spalte mit dem Inhalt "město w Delnjej Sakskej". Dann kopiere ich das ganze hier ins Eingabefeld, gebe oben noch "dewiki" ein, damit das Skript weiß, worauf sich die erste Spalte mit den Lemmata bezieht und lasse es arbeiten. Klingt vielleicht ein bisschen umständlich, macht sich aber ganz gut. Schöne Grüße, J budissin (talk) 11:08, 7 January 2018 (UTC)
PS: "aus Niedersachsen" = z Delnjeje Sakskeje (Genitiv) :D
Ich hätte damit rechnen können, dass ich die Grammatik versaue ;-)
Vielen Dank! Mein erster Test hat relativ problemlos geklappt! Ich habe auch schon herausgefunden: wenn ein Item bereits eine Beschreibung hat, dann überschreibt Quickstatements die ohne nachzufragen. Beim ersten Testlauf war zum Glück nur ein Item betroffen und die Änderung eine Verbesserung, aber das kann ja auch schiefgehen, wenn man die händischen und wohlüberlegten Beiträge anderer überschreibt. Weißt du da eine Möglichkeit, um das Überschreiben entweder zu verhindern oder - noch besser - dass Quickstatements bei den vermutlich wenigen Fällen nachfragt? (Dass die Beschreibungen überschrieben werden, ist ja auch dann blöd, wenn ich erst "Stadt in Niedersachsen" bearbeite und dann die Nicht-Städte [also "Gemeinde in Niedersachsen"] bearbeiten will. Dann würde ich ja "Stadt in Niedersachsen" mit "Gemeinde in Niedersachsen" überschreiben.) --Slomox (talk) 07:36, 9 January 2018 (UTC)
Letzteres Problem habe ich umgangen, indem ich für Städte und Gemeinden extra Listen angelegt habe (sh. oben). D.h. erst die Städte über Artikel in der Kategorie "Gemeinde in Niedersachsen", die von "Liste der Städte in Deutschland" verlinkt sind und dann die Gemeinden über die Artikel, die eben nicht von dieser Liste verlinkt sind. Das kann man bei PetScan unter "Templates&Links" alles einstellen. Du könntest auch noch weiter verfeinern und z.B. alle Gemeinden, die von der Liste der Großstädte in Deutschland verlinkt sind, als Großstadt benamen. Gegen das Überschreiben habe ich bis jetzt keine Lösung gefunden. Ich schaue zumindest, dass ich die Hauptstädte rausnehme (die haben schon Beschreibungen). --J budissin (talk) 10:04, 9 January 2018 (UTC)

P200 und P974Edit

Hallo J budissin, kannst Du bitte bei den Eigenschaften lake inflows (P200) und tributary (P974) einmal die hsb-labels überprüfen? Du hast hier die Bezeichnung „přitok“ für P200 gesetzt, die aber auch P974 vorher schon hatte. Dadurch war letztere Eigenschaft nicht mehr zu bearbeiten, weshalb ich bei P200 erst einmal „přitok (2)“ eingesetzt habe. Möglicherweise kann eine von beiden Eigenschaften besser bezeichnet werden…? Dankeschön und Viele Grüße, MisterSynergy (talk) 21:01, 15 June 2018 (UTC)

@MisterSynergy: Danke für den Hinweis, ich habe das eine Element mal umbenannt. Grüße, J budissin (talk) 14:07, 20 June 2018 (UTC)

Sprache InschriftEdit

Hallo J budissin :),
ist das obersorbische Sprache? Dankende, Conny (talk) 18:54, 1 September 2018 (UTC).

Ja!
Genial :D . Conny (talk) 18:54, 17 February 2019 (UTC).

Formatierung Bezeichnung und BeschreibungEdit

Hallo J budissin :) ,
was gefällt dir besser/macht mehr Sinn: Q49404473 oder Q49404467? Also „Betkreuz“ in die Beschreibung oder „Kulturdenkmal“ (und Betkreuz in Bezeichnung)? Grüße dir, Conny (talk) 18:54, 17 February 2019 (UTC).

Hey Conny! Betkreuz muss m.E. schon in die Bezeichnung, da ja nicht die ganze Nr. 41 Kulturdenkmal ist, sondern eben nur das Kreuz. Also bin ich eher bei Nr. 41. Was anderes: Hast du eine Art Beobachtungsliste für Items im Landkreis oder wie machst du das? Schöne Grüße, J budissin (talk) 20:55, 17 February 2019 (UTC)
Gut, alles klar. Ich beobachte alle Änderungen an Items mit LfDS ID (derzeit etwa 80k Objekte) via [1].
PS: Wenn wir die Beschreibung ins "genannt als" verschieben, wo packe ich dann die sorbischen Übersetzungen hin, wie z.B. hier? Oder kann man das auch mehrsprachig machen? --J budissin (talk) 21:01, 17 February 2019 (UTC)
Also ein zweiter Qualifikator ginge [2], die Frage ist, wo du beim Landesamtauszug Inhalte in sorbisch findest. Das ist ja quasi ein Zitat aus dem Landesamt. Ich denke du solltest es über die Aussagen machen (wie Inschrift usw.), da dies sowieso multilingual ist. Der Qualifikator genannt als ist zudem nicht sprachgebunden und aus meiner Sicht sowieso nur eine Krücke. Sobald die Items mit Aussagen eben aus diesen Zitaten und den Denkmalliste Reports des Landesamtes erweitert sind, denke ich brauchen wir diesen "genannt als" Hinweis nicht mehr. Deshalb will ich sie jetzt separieren um sie dann allesamt behandeln zu können. Was denkst du? Grüße dir :) , Conny (talk) 08:31, 19 February 2019 (UTC).
Die sorbischen Beschreibungen sind natürlich Übersetzungen der deutschen Texte des Landesamts, weil dieses ja (warum eigentlich?) seinerseits keine sorbischen Beschreibungen anbietet. Alternativ würde ich die Texte einfach als hsbDescription belassen, in den Gemeinden, wo ich überhaupt schon dazu gekommen bin. Was dann mit der deutschen Beschreibung passiert, ist mir persönlich ohnehin relativ gleich. Danke für die Idee zur Beobachtung, darauf hätte ich eigentlich auch selber kommen müssen... Schöne Grüße, J budissin (talk) 15:44, 19 February 2019 (UTC)
Mit den Beschreibungen in hsb ist glaube sinnvoll. Bitte finde auch zweiten Absatz bei User_talk:Lutzto#Beschreibungen bezüglich meinerseits falsch eingesetzten Klammerbezeichnungen. Grüße, Conny (talk) 07:56, 24 February 2019 (UTC).

Vorlage:Navigationsleiste Premierminister AserbaidschansEdit

Hello.

Can you create and upload de:Vorlage:Navigationsleiste Premierminister Aserbaidschans in Upper Sorbian Wikipedia?

Yours sincerely, Gartok (talk) 07:20, 30 April 2019 (UTC)

Gemeinde in BeschreibungEdit

Lieber J budissin,
habe über Beschreibungen nachgedacht und bin unzufrieden. Bei der nächsten Gemeindereform muss man alle diese Beschreibungen wieder anfassen, ich würde es allgemeiner halten, da ja die Verwaltungseinheit als Eigenschaft am Item ist und später besser halbautomatisch geändert werden kann - was sagst du dazu?

Da ist was dran, Gemeindereformen sind gerade Mode.Lutz (talk) 10:43, 23 June 2019 (UTC)

Die zweite Sache ist mir heute bewusst geworden: Speziell bei den Umgebindehäusern freue ich mich, wenn ich weitere Details wie Walmdach oder Doppelstube habe und verwende has part (P527) dafür beispielsweise. Nun gibt es Denkmäler, welche aus Haus und Scheune bestehen, wo man auch ein has part (P527) für die Scheune verwenden könnte - dabei kommen wir aber auf ein Logisches Problem. Weil letztlich nicht das Denkmal aus einem Walmdach besteht, sondern nur das geschützte Haus im Rahmen der Denkmal ID... Wie handhaben, was sagst du? Beste Grüße und Dank, Conny (talk) 15:43, 18 June 2019 (UTC).

Im Zweifelsfall müssen halt zwei Objekte angelegt werden, Beispiel Gericht Torgau. Der Wikipedia-Eintrag bezieht sich auf die Institution "Gericht Torgau", und nicht auf das denkmalgeschützte Gebäude. Lutz (talk) 10:43, 23 June 2019 (UTC)
Das mache ich bei "meinen" sorbischen Denkmalen genauso, wenn sie z.B. aus mehreren Einzelteilen bestehen, von denen aber nur eins für mich relevant ist, meinetwegen ein Wegkreuz mit Inschrift. Dann bekommt das eben ein extra Objekt, das dann "Teil von" dem gesamten wird. Was Gemeinden angeht, bin ich sowieso kein großer Freund davon. Bei mir zählen Orte, keine Gemeinden, die sich aller paar Jahre ändern. Und genau die würde ich auch in die Beschreibung packen. Schöne Grüße, J budissin (talk) 09:55, 23 June 2019 (UTC)
Return to the user page of "J budissin".